cello123s blog

Blog

Moin liebste CW user 

nun passend für das heutige ps plus update ( nachehr im store verfügbar ) 

laut einer studie.

 

" Am heutigen Dienstag treffen die neuen und kostenlosen PlayStation Plus Spiele ein, über die Spieler Monat für Monat nicht sehr glücklich sind.
Obwohl die Spiele eigentlich nur eine gratis Zugabe zur Nutzung des PlayStation Network sind und man so innerhalb eines Jahres um die 1000 EUR einspart, zeigen sich weniger als ein Viertel aller Spieler zufrieden mit dem Service, wie eine Umfrage auf Google ergibt.
Unter knapp 4000 befragten Spielern seien nur 23,1 Prozent zum Großteil glücklich mit dem Service, während 11,8 Prozent weder zufrieden noch unzufrieden damit sind. Stolze 65,2 Prozent zeigen sich hingegen vom Service enttäuscht, vor allem von der Auswahl der wenigen Triple-A Spiele, bei denen man so langsam auf die PS4 Launch Titel a la Knack oder Killzone hofft."

 

https://playfront.de/playstation-plus-nicht-viertel/

 

nun da wir in gewissen news das thema schon besprochen haben, sieht man dass nicht nur der größte teil unser kleinen bescheidenen community eher weniger mit dem inhalt zufrieden ist , sondern auch die user dort draussen.

 

ich bin der meinung, ich nehme auch gerne indie titel oder kleinere produktionen,allerdings mehr vielfalt , sprich gerne nicht nur pixel games .. was in den letzten monaten stark aufkam, und natürlich würd ich gerne auch mal ein mehr oder weniger großes AAA game sehen. liegt es einfach daran dass sony zu ps3 zeiten unter druck stand und es den service attraktiver MACHEN MUSSTE ?

 

oder sind die lizenzen einfach teurer geworden ? oder sagt sich sony " wir sind erster und es läuft " 

 

sonys arroganz incoming wie zu anfang der ps3 zeiten ??

 

euer cello



Bewertung: ist ok

39 Kommentare

Beitrag melden

Du möchtest XXX melden? Schreibe bitte ein kurzes Statement mit der Begründung und klicke auf "melden".
Melden